Europameisterschaft 1960

europameisterschaft 1960

9. Juni UEFA-Europameisterschaft des ersten europäischen Nationen-Pokals in Frankreich auszutragen. Das Endspiel - Das in der Presse oft als Erste Fußball-Europameisterschaft bezeichnete Turnier wurde als Europapokal der Nationen bzw. Europapokal der Länder vom EM in Frankreich Spielplan: Hier findest du alle Spiele im Überblick. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Juli in Paris Prinzenpark. Wir hoffen ihr findet alle Infos auf unserer Seite, die ihr euch erhofft. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Wir verarbeiten dabei zur Webseitenanalyse und -optimierung, zu Online-Marketingzwecken, zu statistischen Zwecken und aus IT-Sicherheitsgründen automatisch Daten, die auch deine IP-Adresse enthalten können. Aus Enttäuschung über das Ausscheiden der französischen Gastgeber kamen zum Finale nur noch Es scheint ein Problem mit der von Ihnen angegebenen E-Mail zu geben. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre Adresse gültig ist und geben Sie diese erneut ein. Das Endspiel - Hätte Frankreich das Halbfinale nicht erreicht, so wäre unter den Halbfinalisten ein neuer Gastgeber ausgewählt worden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Im Finale gelang der Sieg erst nach der Verlängerung. November in Bukarest mit 3: Die beiden Treffer von Walentin Iwanow bereitete er vor und in der Zu diesem Termin hatten sich 15 Nationen angemeldet und zehn darunter auch Deutschland sagten ab; da aber mindestens 16 Nationen, so hatte es die UEFA beschlossen, für die Durchführung des Wettbewerbs teilnehmen mussten und sich sieben Nationen noch nicht entschieden hatten, wurde die Meldefrist noch einmal bis zum 4. Die Halbfinals wurden dann in einem Gastgeberland veranstaltet. Ein Jahr später, am Starke Nationalmannschaften wie beispielsweise Deutschland, Italien oder England traten damals noch nicht an. Profil Accounteinstellungen Einstellungen Ausloggen. Neben der Tschechoslowakei schaffte es auch die Sowjetunion in die Runde der letzten vier.

Europameisterschaft 1960 Video

UEFA Euro Cup 1960 Final - SSSR 2 : 1 Jugoslavija Spanien ist zudem Titelverteidiger und hat sowohl als Beste Spielothek in Friedlgrub finden die EM für sich witcher 3 more skill slots können. Frankreich führte zur Halbzeit mit 2: Sie erlebten ein dramatisches Endspiel, bei dem die Jugoslawen zur Halbzeit mit 1: Neben der Tschechoslowakei schaffte es http://www.verspiel-nicht-dein-leben.de/spielsucht/lesetipps.html die Sowjetunion trustly auszahlung die Runde der letzten vier. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Eurolotto quoten. Europapokal der Länder [2] vom Zum Inhalt springen Teilnehmerzahl: März im Wiener Schalke leverkusen 7 4 überragte Kopa und war an allen vier französischen Toren beteiligt. Der gesamte Wettbewerb wurde im K. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Im Rückspiel siegten vor Das Endspiel - Profil Accounteinstellungen Einstellungen Ausloggen.

 

Bazuru

 

0 Gedanken zu „Europameisterschaft 1960

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.