Portugal ungarn em

portugal ungarn em

Nach einem tollen Schlagabtausch trennen sich Ungarn und Portugal im. Portugal und Ungarn haben sich im letzten Gruppenspiel bei der EM getrennt . Foto: afp. Portugal und Ungarn haben sich im letzten Gruppenspiel bei der. Juni Was für ein Spiel! Portugal und Ungarn haben die bislang spektakulärsten 90 Minuten der EM geliefert. Bei dem Unentschieden zeigte sich.

Portugal ungarn em Video

EM 2016 Ungarn-Portugal Tor 3:3 Cristiano Ronaldo

Portugal ungarn em -

Favre macht klar, wieso es mit Dortmund nicht klappen konnte. Die Storck-Elf ist durchaus gewillt mitzuspielen und wartet auf Ballverluste der Portugiesen, um dann schnell umschalten zu können. Die Konjakwurzel ist das neue Superfood. So sehen Sie Spiele live im Internet. August in Graz aufeinander und Ungarn gewann mit 2: Sie haben einen Fehler gefunden? Beide Trainer waren nachher zufrieden mit der Leistung ihrer Teams: Bei Android und iOS Sofort updaten: Portugal Patricio — Vieirinha, Pepe, R. Die Ungarn haben eine katastrophale Bilanz gegen Portugal, die sie heute liebend gern ein wenig aufhübschen würden. Minute am Pfosten scheiterte. Portugals Trainer Fernando Santos blickt der Partie gegen die Ungarn dennoch zuversichtlich entgegen und fordert von seiner Mannschaft jetzt eine Reaktion, nachdem er zuvor Pechvogel Cristiano Ronaldo nach dessen Elfmeterpatzer bereits den Rücken gestärkt hatte: Ungarn wartet also immer noch auf einen Erfolg gegen das Team von der iberischen Halbinsel. Wie erwartet übernahmen die unter Druck stehenden Iberer von der ersten Minuten an die Spielgestaltung und drängten auf die schnelle Führung. Die Iberer rannten weiter an und glichen auch noch vor dem Pausenpfiff in Gestalt von Nani zum 1: In Lyon kommt es zum Duell Ungarn gegen Portugal. Champions League Gefühlte Niederlage! Minute mit dem Ergebnis mehr und mehr zufrieden. Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein Login Logout. Darum zieht sich Wolfgang Bosbach wirklich aus der Politik zurück. Doch weil vor allem Ronaldo bislang zu ungenau im Abschluss war, gingen die Portugiesen mit nur zwei Punkten und einem Tor ins Duell mit den bereits fürs Achtelfinale qualifizierten Ungarn. An dem Muster änderte sich auch diesmal nichts. Denn durch den verpassten Dreier gegen Österreich braucht Portugal im letzten Gruppenspiel unbedingt einen Sieg, ein weiteres Remis dürfte wohl nicht reichen. portugal ungarn em

 

Muzilkree

 

0 Gedanken zu „Portugal ungarn em

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.